Aerogramm

Im deutschsprachigen Raum auch Luftpostleichtbrief genannt. Amtl. verausgabter Briefbogen mit Wertzeicheneindruck. Eingetragen am: 1.10.1999
Gefunden auf http://www.kosel.com/de/lx/A/index.htm

Aerogramm

Ein Aerogramm ist ein „Luftpostleichtbrief“ oder auch „Luftpostfaltbrief“. Es handelt sich um einen einzelnen vorbedruckten Bogen aus sehr dünnem Luftpostpapier (heute verwenden die meisten Länder als Grundformat DIN A4 und stärkeres Papier als früher), der auf eine bestimmte Weise zusammengefaltet und ringsrum an gummierten Stellen zu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aerogramm

Aerogramm

Oder Luftpostkunde ist das Sammeln von Postsendungen die mit Luftfahrzeugen (Ballon, Flugzeug, Luftschiff, Rakete) befördert worden sind oder damit in engem Zusammenhang stehen.
Gefunden auf http://www.philalex.de/

Aerogramm

[a:ero-; griechisch] postalischer Vordruck, zumeist in Form eines Briefbogens, der besonders gefaltet wird. Deutsche Bezeichnung: Luftpostleichtbrief.A¦e¦ro¦gramm [ae- n. 1 ] Luftpostleichtbrief [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.