Aegas

Aegas (auch Aega, Ega oder Egua, * unbekannt; † 641) war ein fränkischer Hausmeier in Neustrien. Über ihn ist auf Grund der schlechten Überlieferungslage in den Quellen des 7. Jahrhunderts nur sehr wenig bekannt. Erstmals tritt er 639 in Erscheinung, als er von Nanthild, der Witwe von Dagobert I., nach dessen Tod zum merowingischen Hausmeier ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aegas
Keine exakte Übereinkunft gefunden.