Absättigung

Absättigung, Chemie: das Vorliegen eines Bindungszustandes, bei dem jedes Atom entsprechend seiner Wertigkeit mit der größtmöglichen Zahl anderer Atome verbunden ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Absättigung

Ab/sättigung En: saturation Besetzung (u. Neutralisierung) von freien Valenzen, Rezeptoren, Antigenstrukturen etc.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00122.000.html

Absättigung

Erscheinung, dass bei schweren Atomkernen die gesamte Bindungsenergie nur proportional der Zahl der Nukleonen im Kern ist, so dass ein Nukleon im Kern nicht mit allen Nukleonen in Wechselwirkung stehen kann, sondern nur mit den Nukleonen seiner unmittelbaren Umgebung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.