Abklopfen

verb. reg. act. 1) Durch Klopfen wegbringen. Den Staub von dem Hute abklopfen. Ingleichen durch Klopfen reinigen. Den Hut abklopfen 2) Zur Gnüge klopfen oder schlagen. Eyer abklopfen. Und dann auch im Scherze, einen abklopfen, ihn wacker ausprügeln. So auch die Abklopfung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Abklopfen

Abklopfen von festsitzendem Schleim Rücken und Brust werden nur von unten nach oben (vom Steiß Richtung Kopf) und von außen zur Mitte abgeklopft, wobei die Nierengegend und die Wirbelsäule wegen ihrer besonderen Schmerzempfindlichkeit ausgespart werden. Außerdem ist zu beachten, dass nur in der Ausa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Abklopfen

Abklopfen, Medizin: 1) Beklopfen des Brustkorbs mit der Hand, um festsitzendes Sekret in den Atemwegen zu lösen, das Flimmerepithel zu stimulieren und so den Selbstreinigungsmechanismus der Atemwege anzuregen. Das Abklopfen kann mit der Faust, mit der hohlen Hand, mit der Kleinfingerkante oder mit b...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Abklopfen

Abklopfen Beklopfen des Brustkorbs mit der Hand. Zum Lösen fest sitzenden Sekrets in den Atemwegen, Stimulation des Flimmerepithels und damit Anregen des Selbstreinigungsmechanismus der Atemwege. Kann mit der Faust, hohlen Hand, Kleinfingerkante oder mit beiden Händen vorgenommen werden. Bei Erkrankungen mit vermehrter Sekretansammlung in den Ate...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro42500/r42865.000.html

abklopfen

ab¦klop¦fen [V.1, hat abgeklopft] I [mit Akk.] 1 etwas a. a durch Klopfen beseitigen; Staub a. b [übertr.] auf etwas Bestimmtes hin untersuchen; ein Wort auf seine möglichen Bedeutungen hin a.; eine Behauptung auf ihre Stichhaltigkeit hin a. 2 etwas oder jmdn. a. [Med.] durch Klopfen auf k...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

abklopfen

(eingehend, genau) prüfen , (etwas) auf Herz und Nieren prüfen , (genau) betrachten , abbürsten , ansehen , etwas (näher) unter die Lupe nehmen , evaluieren , examinieren , hinterfragen , in Frage stellen , studieren , überprüfen , untersuchen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/abklopfen

Abklopfen

(Bergbau) Das mechanische Prüfen von Grubenbauen, insbesondere der → Firste, in Bezug auf lockeres Gestein.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.