Aasfresser

Aasfresser, Tiere, die vorwiegend von verwesendem Fleisch leben. Aasfresser spielen im Stickstoffkreislauf eine wichtige Rolle. Hierzu zählen u. a. Aaskäfer, Krebse, Weißfische, Rabenvögel, Möwen, Geier, Ratten sowie viele Raubtiere wie Hyänen, Schakale und Großkatzen. Aasfresser beseitigen Tierkadaver, bevor sich in diesen in großer Zahl ....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Aasfresser

Als Aasfresser oder Nekrophagen (von griechisch νεκρός, nekrós - tot und φα[γ]ί, fa[g]í - Essen) werden Tiere bezeichnet, deren hauptsächliche Nahrung aus Tierkadavern besteht. Im Naturhaushalt erfüllen sie wichtige Aufgaben. Bekannte Beispiele sind Geier und Aaskäfer. Auch Raben und Krähen ernähren sich von Aas, jedoch meist nich...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aasfresser

Aasfresser

s. Aasinsekten.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf
Keine exakte Übereinkunft gefunden.