SIPOC

SIPOC ist ein Werkzeug zur Analyse von Prozessen (s.a. Geschäftsprozess). Es hat seinen Namen als englischsprachiges Akronym der logischen Abfolge von Supplier-Input-Process-Output-Customer erhalten. Zur Prozessanalyse trägt man in eine tabellenartige Darstellung ein, welche Lieferanten (Supplier) welche Einsatzfaktoren (Input) liefern. Weiterh...
Gefunden auf http://www.management-infocenter.de/dict/sipoc.php

SIPOC

… || Ergebnis 1 Ergebnis 2 … || Kunde 1 Kunde 2 Das Akronym SIPOC steht für die Spaltennamen des SIPOC-Diagramms. == Zweck == Ein SIPOC-Diagramm visualisiert die Momentaufnahme eines Prozesses. SIPOC kann zum Erfassen eines Gesamtprozesses zu Beginn einer Verbesserungsmaßnahme oder eines Verbesserungsprojekts dienen. Darüber hinaus kann SIP...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/SIPOC
Keine exakte Übereinkunft gefunden.