Angelus

lebte als Karmelitermönch in Palästina und ging nach Sizilien. Die Überlieferung berichtet, dass er dort einem Grundherrn sein unchristliches Leben vorhielt. Dieser ließ Angelus zu Licata um 1220 ermorden. Dort befinden sich auch seine Reliquien. Angelus wird dargestellt im Karmeliterhabit mit Buch, mit Schwert oder Dolch, oft mit Krummsäbel i...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Angelus

Angelus (lat. ‚Engel‘) ist Name folgender Personen: Angelus ist Name folgender geographische Orte: Angelus bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Angelus

Angelus

Vorname. Namenstag: 05.05., 04.05. lateinisch; Bote Gottes, Engel
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen01.htm

Angelus

Stil: Hardcore
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42043

Angelus

(Engel, Engel des Herrn) Lat. Bezeichnung für 'Engel', steht in der Kirche für das Gebet 'Engel des Herrn', ein Begleitgebet, das außerhalb der Osterzeit dreimal täglich gebetet wird. Ein Glockenzeichen erinnert morgens mittags und frühabends daran.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Angelus

Das Gebet »Der Engel des Herrn« oder der Angelus wird dreimal am Tag gebetet: In der Frühe um 6.00; mittags um 12.00 und abends um 18.00 Uhr. Das Gebet wird durch Glockenschläge begleitet. Das Morgenläuten soll an die Auferstehung erinnern, das Mittagsläuten an den Leidensweg und das Abendläuten a...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=9630

Angelus

Ạngelus, männlicher Vorname, lateinische Form von Angelos. Der Name ist in Deutschland seit dem Mittelalter belegt, doch blieb er wesentlich seltener als Angelo in Italien. Bekannter Namensträger: Angelus Silesius (»Der Schlesische Bote«), Pseudonym des geistlichen Dichters Joha...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Angélus

Angélus , Château A., Spitzenweingut der Appellation Saint-Émilion im französischen Bordeauxgebiet, offiziell als Premier Grand Crus Classé B klassifiziert; der Wein wird etwa je zur Hälfte aus den Rebsorten Merlot und Cabernet franc gekeltert. Der Zweitwein des Gutes wird unter dem Namen Le Ca...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

angelus

lat. angelus, der Engel von gr. άγγελος ángelos †žBote†œ, †žBotschafter†œ; Übersetzung von hebr. מלאך mal'ach †žBote†œ) ist in vielen Religionen ein Wesen, das Gott oder den Göttern zur Seite steht, aber von ihnen unterschieden wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42274

Angelus

Angelus (lat.), Engel, Bote, Gesandter. A. Dei s. Domini, in der katholischen Kirche das Gebet, welches mit den Worten "A. Domini nunciavit Mariae" ("der Engel des Herrn brachte der Maria die Botschaft") beginnt. Angelusläuten, das Abendläuten, weil es zum Gebet des A. Dei auffordern soll. Angelusablaß, der mit jenem Gebet du...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Angelus

[griechisch, lateinisch, `Bote`] (Engel) Boten Gottes; auch volkstümliches Gebet zum Gedächtnis der Menschwerdung Christi, verbunden mit dem Angelusläuten am Morgen, Mittag und Abend.Externe LinksAngelus (Catholic Encyclopedia) http://www.newadvent.org/cathen/01486b.htmAngel...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.