Alginat

Salz der Alginsäure, engl.: alginate; aus Algen und Tang gewonnenes, 1940 entwickeltes elastisch-irreversibles Abdruckmaterial (Hydrokolloid). Durch Vermischen des pulverförmigen, mit Inhibitoren versetzten A. mit Wasser entsteht eine Paste, welche - gesteuert durch die beigemischten Verzögerer - nach 2-4 Minuten in ein irreversibel-elastisches ...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_aa-am.htm

Alginat

Alginate sind die Salze der Alginsäuren, die aus bestimmten Braunalgen gewonnen und schon lange in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie verwendet werden. Bei Lebensmitteln dienen sie durch ihre adsorptive Wirkung hauptsächlich zur Verdickung von Soßen, sowie zur Stabilisierung von Bierschaum. Bei der Herstellung von Schaumwein wird die lang ...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Alginat_3.0.40.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.