Albis

= der lateinische Name für den Fluß ' Elbe '
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

ALBIS

dt.: Arten-, Landschafts- und Biotop-Informationssystem Themengebiet: Umwelt Bedeutung: eine Komponente des Umweltinformationssystems in Baden-Württemberg.
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=107

Albis

Ạlbis, schmaler, 20 km langer, bewaldeter Bergzug westlich des Zürichsees, bis 915 m über dem Meeresspiegel, mit dem Aussichtspunkt ûetliberg (871 m über dem Meeresspiegel, Bergbahn); Albispass, 791 m über dem Meeresspiegel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Albis

  1. Albis , Bergkette im schweizer. Kanton Zürich, ein aus den Schwyzer Voralpen in die Hochebene vortretender Ausläufer, der im 918 m hohen Bürglenstutz seinen Gipfelpunkt, im 873 m hohen ûtli (Uto) seinen Schlußpfeiler hat und von hier zu einem bloßen Hügelzug sich verflacht (s. Zürich). ûber die beträchtlichste Einsenkung der Kette...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Albis

    25 km langer, bewaldeter Höhenrücken westlich des Zürichsees; Aussichtspunkte: Uetliberg (871 m) , Felsenegg, Albishorn (915 m) .
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Albiș

    Albiș ist der Name mehrerer Orte in Rumänien: ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Albiș
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.