Agraffe

Franz. Schließe, Haken, Spange, verzierende Gewand- oder Mantelschließe, auch Schmuck- oder Hakenspange zum Zusammenhalten oder Raffen von Stoff. Z.B. Spangenuhren im 19. Jahrhundert wurden an der Kleidung mittels einer Spange befestigt getragen.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_24.html

Agraffe

Der Begriff Agraffe (von frz. agrafe ‚Haken‘) bezeichnet ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agraffe

Agraffe

Agrạffe die, -/-n, Weinherstellung: Haltebügel oder -körbchen für die Korken von Schaumweinflaschen; sie sollen verhindern, dass die Korken unter dem Kohlensäuredruck nachgeben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Agraffe

Agraffe aus Gold, Diamant und Email (um 1600; Pforzheim, Schmuckmuseum) Agrạffe die, Schmuckspange, Fibel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Agraffe

Agraffe (franz. Agrafe), eine mit Haken und Öse zu schließende Vorrichtung zum Festhalten eines zusammengerafften Gewands, im weitern Sinn auch s. v. w. Brosche, Fibula, Spange; dann ein gebogener Halter, welcher die Gardinen zurücknimmt; ein Ornament, welches mehrere architektonische Glieder scheinbar zusammenbindet; auch chirurgisches, zangenf...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Agraffe

  1. [die; französisch] Schmuckmit Haken und Öse zu schließendes Schmuckstück zum Zusammenraffen eines Kleidungsstücks an Schultern, Brust oder Taille.
  2. [die; französisch] VeterinärmedizinKlammer zum Zusammenhalten des Horns bei Hufspalten.
  3. A¦graf¦fe [f. 11 ] 1 Brosche, Schmuckspange 2 [Baukunst] klammerförmige Verzierung am Rundb...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Agraffe


    Gefunden auf http://www.winecat.de/wissen/lexikon/lexikon.html

    Agraffe

    Spange oder Schnalle, die als Schmuck dient.
    Gefunden auf http://www.g-s.ch/Service/Schmucklexikon/Schmuck_A.htm

    Agraffe

    Schmuckspange
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Agraffe

    Agraffe

    [Ornament] - Eine Agraffe (vom französischen agrafe) bezeichnet in der Architektur einen besonders gestalteten Schlussstein am höchsten Punkt eines Rundbogens. ==Beschaffenheit== ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agraffe_(Ornament)

    Agraffe

    (Architektur) Ein besonders gestalteter, gewöhnlich überdurchschnittlich großer Schlussstein im Scheitelpunkt eines Rundbogens.
    Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm

    Agraffe

    Bezeichnung für das kleine Drahtgeflecht (Abfüllbügel, Drahtkörbchen, Versandbügel, frz. Muselet), mit dem bei Schaumwein der Korken umwickelt und am Flaschenhals fixiert ist. Dies soll verhindern, dass durch den relativ großen Überdruck in der Flasche der Korken aus dem Flaschenhals herauskatapultiert wird. Eine am Kopf des Naturkorkens lie...
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Agraffe_3.0.6519.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.