AGC

(Automatic Gain Control ) AGC ist ein elektronischer Schaltkreis, der ein Signal bezüglich seiner Amplitude permanent überwacht und bei Abweichungen automatisch die Verstärkung korrigiert bzw. nachführt. Er findet sowohl in Sender- als auch Empfängerschaltungen Anwendung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40096

AGC

Automatic Gain Control. Automatische Verstärkungsregelung.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/agc.htm

AGC

engl.: Automatic gain control dt.: Automatische Signalverstärkung Quellen: Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen im deutschen Vermessungswesen
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=1064719943

AGC

Adaptive Gain Control; sorgt für optimale Lautstärke während des Gesprächs auch bei lauten Umgebungsgeräuschen. Wird z. Zt. (Anfang ´99) nur von E-Plus eingesetzt.
Gefunden auf http://www.dafu.de/redir/redir-glossar.html

AGC

AGC , automatische Verstärkungsregelung eines Empfängers bei schwankender Empfangsfeldstärke.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

AGC

Akronym fr Automatic Gain Control. Siehe AVR.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=9528&page=1

AGC

Abkürzung für englisch Automatic gain control, Schaltungsanordnung zur automatische Lautstärkeregelung in Rundfunk- und Fernsehgeräten bei schwankendem Eingangssignal.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

AGC

Automatic Gain Control, Schaltung, die ein Eingangssignal (Ton oder Bild) auf die nachfolgende Verstärker- oder Recorderschaltung anpasst. Dadurch sollen Tonverzerrungen bzw. Bildfehler durch Übersteuerung verhindert werden. Teure Videorecorder haben neben oder statt der AGC eine manuelle Möglichkeit den Aufnahmepegel auszusteuern. (www.heimkino...
Gefunden auf http://www.digitalvd.de/glossar/A.html

AGC

(Automatic Gain Control) AGC hält ein einheitliches Lautstärkeniveau aufrecht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42453
Keine exakte Übereinkunft gefunden.