Roger

[Joinville] - Roger (* vor 1096; † zwischen 1124 und 1132) war Herr von Joinville. ==Leben== Roger war der Sohn des Gottfried II. Herr von Joinville, Graf von Joigny und der Hoderine von Courtenay. Beim Tod seines Vaters um 1096 erbte Roger die väterliche Herrschaft Joinville, während sein Bruder Rainald die Grafschaft ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Roger_(Joinville)

Roger

[Maine] - Roger (auch Rotger; † 31. Oktober 900) war Graf von Maine von 886 bis 893 und von 895 bis 898. Er war vermutlich verheiratet mit Rothild (* wohl 871; † 929/929), einer Tochter Karls des Kahlen (Karolinger). 886, beim Tod des Grafen Gauzfried aus dem Haus der Rorgoniden, war dessen Sohn Gauzbert noch zu jung, u...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Roger_(Maine)

Roger

Roger ist die englische, katalanische und französische Variante des männlichen Vornamens Rüdiger. Er kann auch als Familienname auftreten. Zur Herkunft und Bedeutung des Namens siehe hier. == Namenstag == == Bekannte Namensträger == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Roger

Roger

Vorname. Namenstag: 04.01., 05.01., 01.03. niederdt.-engl.-franz.; Form v. Rüdiger
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen18.htm

Roger

Verstanden, richtig
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42114

Roger

Roger, Familiennamenforschung: 1) auf eine durch Zusammenziehung entstandene Form von Rodiger (Rudiger) zurückgehender Familienname. 2) Amtsname zu mittelniederdeutsch (w)roger »Rüger, Ankläger; Beamter, der polizeiliche Aufsicht führt«. 3) ûbername zu mittelniederdeutsch (w)roger »...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Roger

Roger, männlicher Vorname, niederdeutsche Form von Rüdiger. Die Namensform Roger war im Mittelalter sowohl im niederdeutschen Sprachgebiet als auch in Frankreich verbreitet. Von dort aus gelangte der Name mit den Normannen nach England, wo er das einheimische altenglische HrŠÂÃ °gār verstärkte. Im 2...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Roger

  1. Roger (deutsch Ruotger, Rüdiger), 1) R. I., Graf von Sizilien, der jüngste der zwölf Söhne des Normannen Tancred von Hauteville, geb. 1031, folgte seinem ältern Bruder, Robert Guiscard, nach Italien und teilte sich mit demselben in die Herrschaft über das eroberte Kalabrien. Von den christlichen Bewohnern Siziliens gegen die Sarazenen...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Roger

    [Montreuil] - Roger († nach 957) war ein Graf von Montreuil im 10. Jahrhundert, als Nachfolger seines 945 gefallenen Vaters Herluin. Roger wird noch zu Lebzeiten seines Vaters erwähnt, als er 943 Montreuil gegen einen erneuten Angriff des Grafen Arnulf I. von Flandern verteidigte. Letztmals wird er 957 genannt, immer noc...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Roger_(Montreuil)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.