Rüdiger

Rüdiger ist ein männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung des Namens == Rüdiger ist ein alter deutscher Vorname, der sich aus germanisch hroth / hruod „Ruhm, Ehre“ und althochdeutsch ger „Ger, Speer“ zusammensetzt und so viel bedeutet wie ruhmvoller Speerkämpfer. Der Name war vor allem durch den Helden des Nibelungenliedes, Markgra...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rüdiger

Rüdiger

Vorname. germanisch; hruod=Ruhm; ger=Speer
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen18.htm

Rüdiger

Vorname. Namenstag: 15.11., 16.03. germanisch; hroth = Ruhm, Ehre, ger = Speer
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen18.htm

Rüdiger

Rüdiger, alter deutscher männlicher Vorname (althochdeutsch hruod »Ruhm« + althochdeutsch ger »Speer«). Rüdiger ist bekannt als Name des Markgrafen Rüdiger von Bechelaren aus dem Nibelungenlied. Bekannter Namensträger: Rüdiger Safranski, deutscher Philosoph und Schriftst...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/R%C3%BCdiger

Rüdiger

[althochdeutsch hruod, `Ruhm`, + gér, `Speer`] männlicher Vorname; französisch und englisch Roger.
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54346552
Keine exakte Übereinkunft gefunden.