Mirakelspiel

Mirakelspiel, Bezeichnung für eine Gattung des geistlichen Dramas, die sich um überlieferte Begebenheiten, Ereignisse und vorbildliche Handlungen aus dem Leben von Heiligen, Wundertätern und Märtyrern (Legendenspiel), aber auch um wundersame Bekehrungserlebnisse und die Erlösung von gemeinen Sündern aus den Fängen des Teufels rankte. Das Mir...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Mirakelspiel

Mirakelspiel (v. lat. miraculum = Wunder). Nach frz. Vorbild entstanden im SMA. auch in Deutschland geistl. Spiele, welche statt biblischer Geschehnisse die Wundertaten Mariens und der Heiligen zum Inhalt hatten. Von 'http://u0028844496.user.hosting-agency.de/malexwiki/index.php/Mirakelspiel'
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Mirakelspiel

[lateinisch miraculum, `Wunder`] (Miracle) französische Bezeichnung für ein geistliches Drama aus dem 11. bis 18. Jahrhundert, das seinen Stoff aus einer Legende nimmt; entspricht dem deutschen Legendenspiel.Mi¦ra¦kel¦spiel [n. 1 ] mittelalterliches Legendenspiel mit Darstellung der Wundertaten von Heiligen und der Muttergottes
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.