Zwangshaltung

Zwangshaltung, Medizin: 1) krankheitsbedingte Haltungsanomalie der Gliedmaßen, z. B. bei Bewegungseinschränkung oder -sperre durch Gelenk- und Nervenerkrankungen oder -schädigungen, Knochenbrüche, Narbenzug nach Verbrennungen oder bei zentralnervösen Störungen (extrapyramidales Syndrom);...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zwangshaltung

Zwangs/haltung En: forced attitude durch Schmerz oder hirnorganisch (v.a. extrapyramidal) bedingte Haltungsanomalie.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro42500/r42605.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.