Zahn

[Begriffsklärung] - Zahn bezeichnet: Zahn ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zahn_(Begriffsklärung)

Zahn

Zähne (urgerm. *tanþ-, *tunþ-, lat. dens‚ griech. ὀδούς (odoús), ved. dánt- etc. `Zahn` aus indogerman. *h1dont-, *h1dṇt-, Partizip aktiv zu *h1ed- `essen`) sind Hartgebilde in der Mundhöhle von Wirbeltieren. Mit den Zähnen wird Nahrung ergriffen, zerkleinert und zermahlen. Sie haben sich bei den Wirbeltieren nach dem Form-Fun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zahn

Zahn

Zum archaischen Lächeln riß man nicht das Maul auf. In der ganzen Antike zeigte man sich nicht die Zähne. Und das blieb so bis zur Neuzeit. Aus gutem Grund. Erst die Amerikaner, in der Zahnprothetik Spitze, haben uns beigebracht, daß das Gebißblecken, das Zeigen der falschen Zähne - weiß, weißer, am wei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42007

Zahn

Zahn, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch zant, zan »Zahn« nach einem auffälligen Zahn des ersten Namensträgers. Ein früher Beleg ist Chunrad der Zant (Regensburg anno 1290).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zahn

Zahn, Zähne.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zahn

Zahn En: tooth das Einzelelement des Gebisses, Dens, Abb. – S.a. Zahn...,
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r42035.000.html

Zahn

Zahn Biogr.: Friedrich W. Z., 1845–1904, Pathologe, Genf Z.-Furchen Furchung der oberen Leberfläche als Folge hypertropher Zwerchfellzacken... (mehr) Z.-Infarkt keilförmiger, einem hämorrhagischen Infarkt ähnlicher (jedoch ohne...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r42036.000.html

Zahn

Der Zahn im Teenagerjargon der 1950er Ein Zahn war eine junge Frau, eine feste Freundin. Ein besonders 'steiler Zahn' war eine 'scharfe Frau' mit tollen Formen. Im Jazzjargon war eine Sängerin dann ein 'Singezahn'. Der Zahn als erotische Stimulanz Im Vampirkult spielt der Zahn die entscheidende Rol...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Zahn

Zahn

  1. Zahn , s. Zähne.
  2. Zahn , 1) Franz Ludwig, Pädagog, geb. 6. Okt. 1798 zu Wasser-Thalleben (Schwarzburg-Sondershausen), studierte 1817-20 in Jena die Rechte, dann 1822-24 in Berlin Theologie und trat 1825 unter Harnisch als Seminarlehrer in Weißenfels ein, von wo er 1827 als Direktor des v. Fletcherschen Seminars nach Dresden berufen war...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Zahn

    Zahn [m. 2 ] 1 bes. dem Festhalten und Zerkleinern der Nahrung dienendes, hartes Gebilde im Bereich der Mundhöhle (als Teil des Gebisses; Backen~, Schneide~) ; der Z. wackelt, muss gezogen werden; sich die Zähne putzen; mit den Zähnen knirschen; die Zähne zusammenbeißen [ugs...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Zahn

    Dens. Ein Z. besteht aus drei Hartsubstanzen: 1. Zahnbein: Dentin, Dentinum; bildet die Hauptmasse des Z. sowohl im Bereich der Zahnkrone (Corona dentis) als auch der Zahnwurzel (Radix dentis) u. umgibt die Zahnhoehle (Cavitas dentis) u. den Wurzelkanal (Canalis radicis dentis). Dentin besteht aus amorph mineralisierter Grundsubstanz u. den Dentino...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42705

    Zahn

    Z s. Dentition
    Gefunden auf http://www.heilkunde-lexikon.de/zahn.html

    Zahn

    Ausschnitt , Aussparung , Einschnitt , Kerbe , Nut , Nute , Sprossenrad , Stachelrad , Zahnkranz
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Zahn
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.