Waisenhaus

Waisenhaus, früher ein Erziehungsheim für Voll- und Halbwaisen sowie für so genannte Schwererziehbare. Die Aufgaben der Waisenhäuser haben heute vor allem Kinder- und Jugenddörfer übernommen (siehe SOS-Kinderdorf), zudem werden Waisen unter Aufsicht der Jugendämter in Pflegefamilien betreut. Waisenhäuser ent...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Waisenhaus

Ein Waisenhaus ist eine Einrichtung der Heimerziehung, in der Kinder und Jugendliche wohnen und mit einer pädagogischen Intention betreut werden. Die Bezeichnung Waisenhaus ist heute nicht mehr gebräuchlich, da der Grund für die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen außerhalb der Herkunftsfamilie in der Regel nicht die El...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Waisenhaus

Waisenhaus

  1. früher ein Erziehungsheim für Voll- und Halbwaisen, auch für Schwererziehbare, die bei den Eltern nicht die notwendige Fürsorge erhalten. Waisenhäuser entwickelten sich aus den Findelhäusern des Mittelalters, besonders zahlreich seit dem 17. Jahrhundert aus den Grü...
  2. Wai¦sen¦haus [n. 4 ] Heim, in dem Waisen untergebracht sind u...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.