Verbannung

Eine Verbannung (vgl. Bann) ist die Verweisung einer Person aus ihrer gewohnten Umgebung oder angestammten Heimat. Anders als das Exil ist die Verbannung niemals freiwillig, sondern Folge eines andauernden autoritativen Zwangs, der dem oder der Betroffenen die Rückkehr verwehrt oder seine oder ihre Freizügigkeit beschränkt. Häufig bleibt der o...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Verbannung

Verbannung

Als der Kupferkessel von Moralelastix aus Asterix' Hütte gestohlen wird, ist das Dorf in 'Asterix und der Kupferkessel' dadurch in Unehre geraten. Die strengen Gesetze verlangen die Verbannung von Asterix aus dem Dorf, wobei er erst zurückkehren darf, wenn er die Schul...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/verbannu.php

Verbannung

ist die im älteren römischen und mittelalterlichen Recht mögliche Bestrafung mit dem Ausschluss aus der Gemeinschaft durch Vertreibung aus dem von dieser Gemeinschaft beanspruchten Gebiet.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Verbannung

Verbannung: Napoleon I. an Bord des britischen Kriegsschiffs »Bellerophon« auf dem Weg... Verbannung, in der Antike, auch noch im 20. Jahrhundert (z. B. Russland/Sowjetunion, Südafrika) praktizierte, dauernde oder zeitlich beschränkte Verweisung einer Person aus einem bestimmten beziehun...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Verbannung

s. Deportation.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Verbannung

Verbannung (mhd. verwisunge; lat. exsilium, relegatio). Aus der ma. Strafe der Acht ist deren mildere Form der Verweisung aus einer Stadt oder einem Land hervorgegangen. (Im Gegensatz zur Verbannung wurde die Acht regelmäßig über Abwesende verhängt.) Verbannung konnte auf ewig (relegatio perpetua)...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Verbannung

Verbannung (Relegatio), die Verweisung einer Person aus einem bestimmten Ort oder Land, sei es, daß der Verbannte dabei in der Wahl seines anderweiten Aufenthaltsorts unbeschränkt, sei es, daß ihm ein bestimmter Aufenthaltsort angewiesen ist, woselbst er zwangsweise festgehalten wird, wie dies z. B. bei der mittelalterlichen Verstrickung oder Ko...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Verbannung

  1. Ver¦ban¦nung [f. -; nur Sg.] 1 das Verbannen 2 Zustand des Verbanntseins; jmdn. in die V. schicken jmdn. verbannen; in der V. leben
  2. Verbot des Aufenthalts in einem bestimmten Gebiet; Ausweisung , für das frühere Recht Acht , für die Antike Ostrakismos . - Als Verbannung wird manchmal auch die Anordnung des Strafvollzugs in einer Str...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Verbannung

    Exil
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Verbannung
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.