Subkortikal

Subkortikal (engl. subcortical) bezeichnet Hirnregionen und Hirnfunktionen betreffend, die im Sinne der Hierarchie der Instanzen des Zentralnervensystems "unterhalb" der Großhirnrinde (Cortex cerebri) angesiedelt sind. Der Begriff "subkortikal" ist sinnverwandt mit der Bezeichnung "unabhängig vom Cortex oder ihm vor- bzw. nachgeschaltet". ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Subkortikal

Subkortikal

(Text von 1927) Subkortikal lat. cortex Rinde, unterhalb der Gehirnrinde gelegen.
Gefunden auf http://www.textlog.de/33941.html

subkortikal

sub/kortikal En: subcortical unter einem Rindenbereich (Cortex), i.e.S. unter der Hirnrinde (d.h. im 'Subkortex'). s. Anfall partieller epileptischer Anfall (meist mit versiven oder vegetativen Symptomen)... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r37262.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.