Stendhal

Stendhal, eigentlich Marie Henri Beyle, (1783-1842), französischer Schriftsteller. Mit Werken wie Le Rouge et le noir (1830, Rot und Schwarz) und La chartreuse de Parme (1839, Die Kartause von Parma) zählt er zu den Begründern †“ und Meistern †“ des psychologischen Romans. Stendhal wurde am 23. Januar 1783 als ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Stendhal

Stendhal (* 23. Januar 1783 in Grenoble; † 23. März 1842 in Paris; eigentlich Marie-Henri Beyle) war ein französischer Schriftsteller. == Leben und Schaffen == === Jugend === Stendhal war das älteste von drei Kindern eines bürgerlichen, aber Adelsambitionen hegenden Anwalts am Obersten Gerichtshof (Parlement) der Provinz Dauphiné. Mit sechs...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Stendhal

Stendhal

Stendhal: französischer DichterStendhal , Familiennamenforschung: Stendal. Bekannter Namensträger: Stendhal, eigentlich Marie Henri Beyle, französischer Dichter (18./19. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Stendhal

Stendhal (spr. stangdall), Pseudonym, s. Beyle.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Stendhal

[stã'dal; nach Stendal, dem Geburtsort des von ihm verehrten J. J. Winckelmann] eigentlich Marie-Henri Beyle, französischer Schriftsteller, * 23. 1. 1783 Grenoble, †  23. 3. 1842 Paris; Offizier, dann Konsul; begeisterter Anhänger Napoleons, später der italienisc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.