siccatus

siccatus, ...ta, ...tum, getrocknet (z. B. von entnommenem Gewebsmaterial bzw. von Gewebsschnitten).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

siccatus

siccatus En: dried Etymol.: latein. Fach: Pharmazie getrocknet.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r35493.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.