scheffeln

schef¦feln [V.1, hat gescheffelt; mit Akk.] 1 [früher] mit dem Scheffel aufhäufen; Getreide, Körner s. 2 [übertr.] in großer Menge erlangen und anhäufen; Geld s.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

scheffeln

((Geld) scheffeln) (Gewinn) einstecken , einkassieren , einnehmen , einstreichen , kassieren , klingende Münze machen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/scheffeln
Keine exakte Übereinkunft gefunden.