Schah

Schah (persisch: †žKönig†), neupersischer Herrschertitel, der in seiner altpersischen Form khshayathiya ab dem achämenidischen Herrscher Dareios I. (Regierungszeit 522-486 v. Chr.) als Königstitel belegt ist. Den gleichermassen verwendeten Titel †žSchahan Schah† (†žKönig der Könige†) führten bereits ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Schah

Persische Bezeichnung für König. Der Titel war auch schon für die Dynastie der Achämeniden und Sassaniden sowie für kleinere Dynastien gebräuchlich. Er bezeichnet auch die Herrscher der indischen Mogul-Dynastie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Schah

Schah ({faS|شاه|d=Šāh}) ist das persische Wort für König und somit der wichtigste persische Herrschertitel. Er wurde in Persien bzw. im iranischen oder iranisch beeinflussten Raum bereits im Altertum, zur Zeit der Achämeniden, Parther und Sassaniden (bei Kyros dem Großen in altpersischen Texten: xshâya), verwendet und blieb dann auch in ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schah

Schah

Schah der, persische Bezeichnung des Herrschers. Schah-in-Schah (»König der Könige«), früherer Titel des Kaisers von Iran.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schah

Schah (pers.), König, Monarch; ein die Fürsten von Persien, Afghanistan und die ehemaligen Herrscher vom mosleminischen Indien auszeichnender Titel, der aber nicht verhindert, daß in der offiziellen Schriftsprache ihnen auch die Titel: Sultan und Padischah erteilt werden.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Schah

  1. [persisch, `König`] Titel der persischen Herrscher seit dem 3. Jahrhundert; wurde auch in Afghanistan und Indien gebraucht.
  2. Schah [m. 9 ; in Iran Titel für] Herrscher

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schah

seit dem 3.Jh. Name des persischen Regenten, später auch im moslemischen Indien und Armenien.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42693
Keine exakte Übereinkunft gefunden.