Sammelgut

Als Sammelgut bezeichnet man im Logistik- und Speditionsgewerbe Stückgüter, welche zu einer Sammelladung zusammengefasst transportiert werden. Diese werden zunächst bei verschiedenen Versendern abgeholt, im Lager des Versandspediteurs „gesammelt“ und für den Hauptlauf konsolidiert, und schließlich am Umschlagslager des Empfangsspediteurs ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sammelgut

Sammelgut

Bezeichnung für Stückgut mehrerer Versender, welches durch den Spediteur gebündelt befördert (Sammelladung) und an die einzelnen Empfänger verteilt wird
Gefunden auf http://www.logistik-lexikon.de/ccSiid964
Keine exakte Übereinkunft gefunden.