Reichsverweser

Reichsverweser (von althochdeutsch firwesan: jemandes Stelle vertreten), im Allgemeinen der Vertreter eines Staatsoberhauptes oder einer Herrscherfamilie, im Besonderen 1. bis zum Ende des Heiligen Römischen Reiches 1806 der Vertreter des Königs bzw. Kaisers bei einer Reichsvakanz, z. B. bei Regierungsunfähigkeit...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Reichsverweser

Im deutschen Reich der Verwalter (lat. provisor) der Königsgewalt bei dauernder Verhinderung des Staatsoberhauptes (=Thronvakanz). Der Reichsverweser hatte für sein Gebiet u.a. das Recht Gericht zu halten und Belehnungen vorzunehmen. Beispiel:Seit der goldenen Bulle von 1356 war der jeweilige Herzog von Sachsen Reichsverweser für das Gebiet des ...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/reichsverweser.php

Reichsverweser

Ein Reichsverweser nimmt die Vertretung des Monarchen während einer Thronvakanz wahr, also bei längerer Abwesenheit des Königs oder in der Zeit zwischen dessen Tod und der Thronbesteigung seines Nachfolgers. Der Begriff Verweser kommt von althochdeutsch firwesan und bedeutet „jemandes Stelle vertreten“. == Reichsvikar im Heiligen Römischen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Reichsverweser

Reichsverweser

ist ein Verwalter eines -> Reichs (z. B. Dänemark 1023/4, Erzherzog Johann am 29. 6. 1848 für das geplante Deutsche Reich).
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Reichsverweser

Reichsverweser, allgemein: Inhaber der Staatsgewalt bei Thronvakanz, provisorisches oder stellvertretendes Staatsoberhaupt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Reichsverweser

Reichsverweser, das von der Frankfurter Nationalversammlung 1848 gewählte Oberhaupt der vorläufigen Zentralgewalt für Deutschland (Erzherzog Johann von Österreich).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Reichsverweser

Reichsverweser, Heiliges Römisches Reich: Reichsvikar, lateinisch Vicarius Imperii, im Heiligen Römischen Reich bis 1806 der Verwalter der Königsgewalt bei Thronvakanz, Regierungsunfähigkeit oder längerer Abwesenheit des Königs. Seit der Goldenen Bulle von 1356 war der Reichsverweser in den Ländern ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Reichsverweser

Reichsverweser (Reichsvikare, Vicarii oder Provisores imperii), sonst in jedem Zwischenreich des Deutschen Reichs, oder wenn der König sich auf längere Zeit aus dem Reich entfernte, während der
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Reichsverweser

  1. (Reichsvikar) im römisch-deutschen Reich Vertreter des Kaisers (Königs) bei Minderjährigkeit, Verhinderung, Tod (bis zur Neuwahl) ; in der Goldenen Bulle (1356) wurden als gemeinsame Reichsverweser für die Zeit eines Interregnums der Pfalzgraf bei Rhein (für den Bereich des fr...
  2. der von der Frankfurter Nationalversammlung 1848 als ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Reichsverweser

    Reichsverweser, Amt, das nach Wahl durch die Frankfurter Nationalversammlung 1848/49 am 29. 6 1848 Erzherzog Johann übertragen wurde und die vorläufige Zentralgewalt im Deutschen Bund beinhaltete. Dieser nahm am 5. 7. die Wahl gegenüber einer Deputation an, zog am 11. 7. 1848 in Frankfurt ein und bildete eine provisori...
    Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.r/r387543.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.