Periodisch

heißt eine Funktion f : R ® R , wenn es eine positive Zahl p gibt, so dass für alle xÎR gilt: f(x + p) = f(x). Die Zahl p heißt dann Periode oder Periodenlänge. Mit wachsendem x 'wiederholt sich' eine periodische Funktion (und daher ihr Graph) immer wieder. Die wichtigsten periodischen Funktion...
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/p.html

periodisch

regelmäßig wiederkehrend
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Periodisch

(periodic) Eigenschaft einer Erscheinung, die in festen Zeitabstnden wiederkehrt, z.B. Mondphasen, Jahreszeiten, aber auch Wechselstrom, Schall und elektromagnetische Strahlung.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18075&page=1

Periodisch

(Text von 1927) Periodisch wiederkehrend, sich wiederholend. Periodische Extremitätenlähmung s. Gliederlähmung. Periodische Oculomotoriuslähmung s. Hemikranie. Periodisches Irresein vgl. Manisch-depressives Irresein.
Gefunden auf http://www.textlog.de/29394.html

periodisch

periodisch En: periodic in Perioden, in mehr oder minder regelmäß. Schüben verlaufend (auch synonym mit 'zyklisch', 'paroxysmal').
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29450.000.html

periodisch

pe¦ri¦o¦disch [Adj. , o. Steig.] regelmäßig (wiederkehrend) , in gleichen Abständen; die Beschwerden treten p. auf
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Periodisch

(periodic) Eigenschaft einer Erscheinung, die in festen Zeitabständen wiederkehrt, z.B. Mondphasen, Jahreszeiten, aber auch Wechselstrom, Schall und elektromagnetische Strahlung.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=P&id=18075&page=1

periodisch

konjunkturell , regelmäßig , turnusmäßig , wiederholend , wiederkehrend , zyklisch
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/periodisch
Keine exakte Übereinkunft gefunden.