Opladen

[Begriffsklärung] - Opladen steht für: Opladen ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Opladen_(Begriffsklärung)

Opladen

Opladen war bis zum 31. Dezember 1974 Kreisstadt und Sitz des damaligen Rhein-Wupper-Kreises (ehem. Kfz-Kennzeichen: OP), zugehörig zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Am 1. Januar 1975 wurden Opladen, Bergisch Neukirchen, Hitdorf und Leverkusen zur neuen kreisfreien Stadt Leverkusen vereinigt. Im heutigen Leverkusener Stadtteil Opladen wohnen rund...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Opladen

Opladen

Ọpladen, ehemalige Industriestadt in Nordrhein-Westfalen, gehört seit 1975 zu Leverkusen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Opladen

Opladen , Stadt im preuß. Regierungsbezirk Düsseldorf, Kreis Solingen, Knotenpunkt der Linien Born-O., Haan-Deutz und Speldorf-Troisdorf der Preußischen Staatsbahn, 57 m ü. M., hat eine höhere Knabenschule, ein Amtsgericht, Türkischrotfärbereien, eine Streich- und Kammgarnspinnerei, eine Dynamitfabrik und (1885) 3442 meist kath. Einwohner.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.