offenbaren

((sich) offenbaren) (sich) entpuppen , (sich) erweisen (als) , (sich) herauskristallisieren , (sich) herausstellen , deutlich werden
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/offenbaren

Offenbaren

(Text von 1910) Anzeigen 1). Entdecken 2). Eröffnen 3). Bekannt machen 4). Offenbaren 5). Verraten 6). Anzeigen, eröffnen, bekannt machen geschieht mit Vorsatz, entdecken, offenbaren, verraten kann auch ohne Vorsatz geschehen. Anzeigen heißt etwas zur Kenntni...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38483.html

Offenbaren

[Achtung: Schreibweise von 1811] verb. reg. act. 1. Bekannt machen. Der Herr lässet sein Heil verkündigen, vor den Völkern lässet er seine Gerechtigkeit offenbaren, Ps. 98, 2; und so in andern Stellen mehr. Es ist in dieser weitern Bedeutung im Hochdeutschen veraltet, außer daß man in der zurück kehrenden Form noch zu...
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009133_3_0_306

offenbaren

mitteilen, zeigen; (ver-)melden, verkünden, (jn.) in Kenntnis (von etwas) setzen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

offenbaren

of¦fen¦ba¦ren [V.1, hat offenbart] I [mit Akk.] enthüllen, zeigen, sehen lassen; sein merkwürdiges Verhalten offenbart seine Unsicherheit; jmdm. sein Geheimnis o. II [refl.] sich o. 1 [auch: hat geoffenbart; geh.] sich zu erkennen geben; Gott hat sich dem Johannes geoffenbart 2 sich zeigen...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.