Namen

Namen, als Eigennamen Personen zuerkannte Bezeichnungen zum Zweck der Identifizierung des Individuums, als Allgemein- oder Gattungsnamen Bezeichnungen mit charakterisierender Bedeutung (Prädikatoren oder Nominatoren). Im Universalienstreit der Scholastik vertraten die Nominalisten (von lateinisch nomen: Namen) die Auffassung, dass Gattungsbegriffe...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Namen

Namen, sie bezeichnen eine Person, ein Lebewesen oder eine Sache zum Zweck der eindeutigen Identifizierung. Eigennamen unterscheiden sich von den Allgemein- und Gattungsnamen, die Gruppen und Klassen von Individuen unter einem Begriff zusammenfassen. Die Wissenschaft, die Namen und deren Herkunft untersucht, heißt Onomasiologie (griechisch onoma: ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

namen

wie nennen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Namen

Namen in Japan haben zwei Besonderheiten: Einerseits wird der Nachname vor dem Vornamen genannt. Rei Ayanami (siehe Neon Genesis Evangelion) heisst also in Wirklichkeit Ayanami Rei. Ich habe in meinen Seiten aber die im deutschen Sprachraum korrekte Form verwendet.
Gefunden auf http://www.barthe.net/a_gloss.htm

Namen

Ansehen , Bild , Image , Leumund , Prestige , Renommee , Reputation , Ruf , Stellung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Namen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.