Land

(Netzwerk) siehe Country; Container-object der NDS
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Land

Boden , Bundesland , Festland , Gegend , Grund , Nation , Nationalstaat , Staat
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Land

Land

Teilstaat, der zusammen mit anderen die Bundesrepublik bildet, auch "Bundesland" genannt (Das Land Nordrhein-Westfalen hat die meisten Einwohner, aber Bayern ist das größte Bundesland.)
Gefunden auf http://www.dw-world.de/dw/0,,9151,00.html

Land

Erhabene Oberfläche in der CD-Metallschicht.>> Pit
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Land

[historisch] - Land ist die Bezeichnung für ein Gebiet und eine historische Form von Gemeinwesen, wie sie im Mittelalter vor allem in West- und Mitteleuropa typisch war. Seine privilegierten Bewohner (meistens der Adel) bilden eine Rechtsgemeinschaft und haben (meistens) einen Landesherren an ihrer Spitze. Für die rechtli...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Land_(historisch)

Land

[Deutschland] - {Deutsche Bundesländer} Ein Land (in der juristischen Fachsprache selten, jedoch in der Standardsprache meist Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungsordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten. Seit 1990 wird die Bundesrepublik aus 16 Ländern gebildet. ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Land_(Deutschland)

Land

Land (Pl. teils Länder, selten Lande; ahd. lant) steht für: speziell: Land, geografische Eigennamen: Land ist der Familienname folgender Personen: Land, weiteres (teils englisch, Plural Lands): Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Land

Land

das Wort weist schon in den frühesten Belegen eine Bedeutungsdifferenzierung auf, die durch die Verwendung für lat. rus, ager, arvum, cultum, terra, regio, patria deutlich wird (vgl. dazu ausführlich G. Köbler, Land u. Landrecht im Frühmittelalter/ZRG.2...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Land

ist ein als eine Einheit erscheinendes Gebiet der Erde, insbesondere auch der Gliedstaat eines Bundesstaats. Als politisches Gebilde im fränkisch-deutschen Reich begegnet das L. seit dem Hochmittelalter (vielleicht unter Auswirkung des Abschlusses des Investiturstreits durch das Konkordat von Worms 1122). Es entwickelt sich durch territoriale Auft...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Land

= an Land gehen, das Schiff verlassen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Land

Allg. Land, d.h. der Teil der Erdoberfläche, der nicht mit Wasser bedeckt ist. In der optischen Speichertechnik die hoch liegende Plattenoberfläche. S.a. Compact Disc, Pit.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=L&id=31991&page=1

Land

(das) Land, landen. Edwin. US-amerikanischer Unternehmer. Erfand 1944 die Sofortbildkamera, die Polaroid-Kamera. Bei CDs und DVDs eine Erhebung mit hoher Reflektivitt.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=L&id=16102&page=1

Land

Land , der Teil der Erdoberfläche, der über den Meeresspiegel ragt: die Kontinente und Inseln. Man unterscheidet nach der Lage zum Meer Binnen- und Küstenland, nach der Höhenlage bezüglich des Meeresspiegels Tief- und Hochland und nach der vertikalen Gliederung Flach-, Hügel- und Geb...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Land

Land, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname zu mittelniederdeutsch lant »Land (im Gegensatz zur Stadt), Acker, Wiese, Grundstück«, mittelhochdeutsch lant »Land, Gebiet, Heimat«, wohl im Sinne von »Landbewohner/wohnhaft außerhalb des Stadtgebiets« aufzufassen....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Land

Land (mhd. lant = Festland, Erde, Gebiet, Heimat, Einwohnerschaft eines Gebietes; lat. terra = Erde [der Weltkörper wie der Stoff], Festland, Gebiet). Bis ins HMA. stand der Begriff weniger für ein Territorium, als für einen Personen- und Rechtsverband (ius illius terrae) unter einem Landesherren. D...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Land

(Text von 1910) Acker 1). Feld 2). Land 3). Land ist der allgemeinste Ausdruck und bezeichnet überhaupt den festen Teil der Erdoberfläche (im Gegens. von Wasser), z. B. Über Land und Meer; diese feste Oberfläche wird bewohnt und bebaut; daher bezeichnet Land&...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38502.html

Land

(Text von 1910) Land 1). Staat 2). Land (vgl. Art. 56) bezeichnet einen bewohnten Teil der festen Erdoberfläche nach seinen Grenzen, Staat (lat. Status, Stand) von seiten der politischen Verbindung und Gliederung seiner Einwohner.
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-land-staat.html

Land

(althochdeutsch 'lant'), der Teil der Erdoberfläche, der über den Meeresspiegel ragt: die Kontinente und Inseln.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/L.htm

Land

Das Land NRW ist durch eine Verordnung der britischen Militärregierung vom 23. August 1946 aus dem nördlichen Teil der preußischen Rheinprovinz und der preußischen Provinz Westfalen entstanden. Ein Jahr später kam das Land Lippe-Detmold hinzu. Es gibt 31 Kreise, 23 kreisfreie Städte und 373 Gemeinden. 30 Städte haben über 100.000 Einwohner....
Gefunden auf http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Webmaster/GB_II/II.1/Jugend/Lexikon/in

Land

Land heißt derjenige Teil der Erdrinde, welcher sich über das Niveau des Meers erhebt. Infolge der ungleichmäßigen Erkaltung der Erdrinde haben sich nämlich weite Strecken derselben erhoben, während andre entsprechend gesunken und von dem den Erdball umgebenden Wasser bedeckt sind. Die größte Masse von L. ist auf dem nordöstlichen Teil der...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Land

  1. Geographie1. die feste Erdoberfläche, im Gegensatz zum Meer. - 2. Landschaft , ein bestimmter, durch seine Ausstattung und inneren Verflechtungen als einmalig angesehener Teil der Erdoberfläche, der in der Länderkunde erforscht wird.
  2. Land [n. 4 , poet. n. 1 ] 1 [nur Sg.] fester Teil der Erdoberfläche (im Unterschied zu den Wasserflä...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Land

    (das) Land, landen. - Edwin. US-amerikanischer Unternehmer. Erfand 1944 die Sofortbildkamera, die Polaroid-Kamera. - Bei CDs und DVDs eine Erhebung mit hoher Reflektivität
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=L&id=16102&page=1

    Land

    - Allg. Land, d.h. der Teil der Erdoberfläche, der nicht mit Wasser bedeckt ist. - In der optischen Speichertechnik die hoch liegende Plattenoberfläche. S.a. Compact Disc, Pit.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=L&id=31991&page=1

    Land

    [DDR] - Die Länder waren ab 1945 staatliche Verwaltungseinheiten der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Nach der 2. SED-Parteikonferenz wurden sämtliche Landesorgane allerdings bereits im Juli 1952 wieder aufgelöst und im Sinne eines zentralstaatlichen Planungssystems durch...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Land_(DDR)

    Land

    (administrativ, territorial) Ein Staat oder ein Teilstaat bzw. Bundesland innerhalb eines föderalen Systems.
    Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.