Kur

Kur (lateinisch cura: Sorge), über einen längeren Zeitraum und häufig an einem Kurort durchgeführte systematische Anwendung individuell zusammengestellter Heilmittel. Während einer Kur findet eine vom allgemeinmedizinischen Gesichtspunkt aus empfehlenswerte Rehabilitation nach abgeschlossener ambulanter oder kli...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kur

Eine Kur dient der Stärkung der Gesundheit und unterstützt die Genesung bei Krankheiten und Leiden.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/K/Kur.html#glossar76

Kur

Siehe: Kuren, Kuren in der PKV.
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/k.html

Kur

[Begriffsklärung] - Kur steht für: KuR steht als Abkürzung für: KUR steht als Abkürzung für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kur_(Begriffsklärung)

Kur

[Dämon] - In der Sumerischen Mythologie ist Kur ein monströser Dämon. Kur personifiziert das Reich der Toten, die Hölle, den Flusslauf der Toten (siehe auch Styx) und den leeren Raum ohne Hoffnung zwischen Abzu, dem Urzeitsee oder der Ursuppe und Ma, der Erde. == Literatur == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kur_(Dämon)

Kur

[Heiliges Römisches Reich] - Als Kur wurde im Heiligen Römischen Reich die Wahlversammlung zur Bestimmung des römisch-deutschen Königs bzw. Kaisers bezeichnet. Das Wort leitet sich vom mittelhochdeutschen kur bzw. kure („Wahl“) ab. Berechtigt zur Königswahl waren anfangs alle sogenannten Großen des Reiches, seit d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kur_(Heiliges_Römisches_Reich)

Kur

Eine Kur, heute in der Regel "Rehabilitationsmaßnahme" genannt, soll der Vorsorge dienen, der Stärkung einer (geschwächten) Gesundheit oder der Unterstützung der Genesung bei Krankheiten und Leiden verschiedenster Arten in dafür vorgesehenen Institutionen bzw. Kliniken, Kurorten oder auch Heilbädern. == Rechtliche Grundlagen == Aus den ein.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kur

Kur

(Latenisch: cura = Sorge) Eine Kur scheint eine einzige Qual zu sein, zumindest wenn man die Kurgäste in 'Asterix und der Arvernerschild' betrachtet. Majestix muss sich nach genussreichem Dorfleben dem Rat des Druiden Miraculix beugen und sich zu einer Kur zur Erholung sein...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/kur.php

Kur

I Pfarrei, geistliche Amtsstelle, auch `das mit der Pfründe verbundene Einkommen` (SchweizId. III 446) II Schutz, Fürsorge, Rechtsvertretung, Treuhänderschaft
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Kur

(F.) Wahl, -> Kurfürst
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Kur

Der Begriff der Kur wird irrtümlich für stationäre medizinische Leistungen zur Rehabilitation verwandt, obwohl hier nicht die Erhaltung beziehungsweise Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit, sondern die Gesundheit im Vordergrund steht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42016

Kur

Medizinische Maßnahme zur Erhaltung, Festigung oder Wiederherstellung der Gesundheit. Je nach dem Grund für die Kur ist die Krankenkasse, die Rentenversicherung, die Berufsgenossenschaft und in Ausnahmefällen die Sozialhilfe der Kostenträger. Als Kur im weiteren Sinne wird nicht...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05af01f/0186a292a60d42882.html

Kur

In der babylonischen-sumer. (mesopotam.) Mythologie ein Schlangendämon.
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/babylonier_K.html

Kur

Kur war ein Planet im Planet im Bakura System... Sonne: Bakura» Einträge anzeigen, die diesen Eintrag verlinkenLetztes Update: 11.09.2006 Autor des Eintrags: Merowinger
Gefunden auf http://www.starwars-union.de/lexikon/2551/Kur/

Kur

Erwachsen einem Steuerpflichtigen Kosten für einen Kuraufenthalt, kann er diese Aufwendungen als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend machen, wenn er ein amtsärztliches Attest vor der Behandlung erlangt. Dies gilt für Bade- und Heilkuren. Bei Vorsorgekuren muss a...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42083

Kur

Kur , Wahl, besonders die des Römischen Königs durch die Kurfürsten; auch das Kurfürstentum (Kurlande), die Kurfürstenwürde.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kur

Kur: Arkadenbau im Kurpark von Bad Kissingen, wo sieben heilsame Mineralquellen sprudeln. Kur , ärztlich verordnetes und kontrolliertes Heilverfahren mit Orts- und Klimawechsel unter Anwendung spezieller Heilmittel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kur

cureDer Begriff 'Kur' ist mit der Gesundheitsreform 2000 durch 'Leistungen zur medizinischen Vorsorge und Rehabilitation' abgelöst worden. Im Sprachgebrauch findet er weiterhin Anwendung. Mit dem GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz sind die sogenannten Mutter-/Vater-Kind-Kuren Pflichtl...
Gefunden auf http://www.aok-bv.de/lexikon/k/index_00451.html

Kur

Früher häufig benutzter Ausdruck für stationäre Heilverfahren, stationäre Nachsorge und stationäre Rehabilitation. Stationäre Heilverfahren von Karzinompatienten sollten ausschließlich in 'Kurkliniken' mit speziell für Tumorpatienten ausgerichteten 'Kurprogrammen' und speziellem Personal (z. B. Onkologen, Internisten, Phys...
Gefunden auf http://www.brustkrebs-info.de/brustkrebs-lexikon/lexikon.php?buchstabe=k

Kur

Kur ambulante oder stationäre Vorsorgebehandlung, Müttergenesungskuren, ambulante Rehabilitationskuren, bei denen die Anw. ortsspezifischer natürlicher Heilmittel (z.B. Quellen, Peloide, Klima, Meerwasser) im Rahmen des Aufenthaltes in einem Kur...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r21245.000.html

Kur

  1. Kur (althochd. Kür), s. v. w. Erwählung, Wahl; insbesondere gebraucht vom Rechte der Königswahl im alten Deutschen Reich, jetzt nur noch in Zusammensetzungen vorkommend; auch s. v. w. Kurwürde; vgl. Kurfürsten.
  2. Kur (vom lat. cura, "Fürsorge, Pflege"), ärztliche Behandlung eines Kranken, namentlich in Bezug auf die angewa...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Kur

    Geschichte[althochdeutsch churi, `Wahl`] die Wahl des deutschen Königs durch die Kurfürsten ; auch (abkürzend) das Kurfürstentum oder die Kurwürde.Kur [f. 10 ] 1 über einen bestimmten Zeitraum andauerndes Heilverfahren; eine K. machen 2 Aufenthalt in einem Kurort zu Heilzwecken; zur K. in ein Heilbad fahren [
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Kur

    Kur Eine Kur ist eine St rkung einer schwachen Gesundheit und unterst tzt die Genesung von Krankheiten und Leiden vielerlei Art in daf r vorgesehenen Kurorten und Heilb dern Oft werden auch Ma nahmen der medizinischen Rehabilitation als Kur bezeichnet Im Kurortegesetz des Landes Nordrhein Westfalen wird definiert Eine Kur dient durch wiederholte An...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

    Kur

    [Wappengemeinschaft] - Kur (Kur Biały, Kokot), ist eine polnische Wappengemeinschaft, in der verschiedene Familien des polnischen Adels (Szlachta) in der Zeit des Königreichs Polen und der polnisch-litauischen Union vereint waren. == Bekannte Familienmitglieder == == Siehe auch == ==Literatur== == Weblinks == ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kur_(Wappengemeinschaft)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.