Kreuzblütler

(= lat. Brassicaceae = lat. Cruciferae) Kreuzblütler sind zumeist krautige Pflanzen. Kreuzblütler besitzen 4 Blütenblätter und 4 Kelchblätter (die Blütenblätter bilden einen inneren Kreis, die Kelchblätter einen äußeren), wobei Blütenblätter und Kelchblätter zueinander auf Lücke stehen. Typisch für K. sind auch die 6 Staubblätter, v...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Kreuzblütler

Kreuzblütler, große Familie von Krautpflanzen mit scharf-würzigen Inhaltsstoffen. Die Familie, zu der rund 390 Gattungen und 3 000 Arten zählen, ist wegen ihrer vielen Nutzpflanzen und ihrer wichtigsten Gattung Kohl bedeutend. Sie ist weltweit verbreitet; die größte Artenvielfalt findet sich jedoch im Mitte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kreuzblütler

Kreuzblütler: Acker-Hellerkraut (Thlaspi arvense), auch: Ackerpfennigkraut Kreuzblütler, Kreuzblütengewächse, Kruziferen, Brassicaceae, Cruciferae, weltweit verbreitete, vielgestaltige Pflanzenfamilie der Zweikeimblättrigen mit rund 3 000 Arten; meist Kräuter oder Stauden; Blüten in Tra...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kreuzblütler

Kreuzblütler , s. Kruciferen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kreuzblütler

  1. (Cruciferae) Familie der Rhoeadales , gekennzeichnet durch den Blütenbau: 2 zweizählige Kelchblattkreise, 4 dazu auf Lücke stehende Kronblätter, 2 äußere kurze und 4 innere lange Staubblätter, 1 oberständiger Fruchtknoten. Die Frucht ist meist eine Schote oder...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kreuzblütler

(Brassicaceen)
Gefunden auf http://www.scivit.de/glossar/pflanzen/brassicaceen.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.