Kolyma

Kolyma, Fluss im Nordosten des sibirischen Teiles Russlands. Der Kolyma entspringt mit zwei Quellflüssen im Tschersker Gebirge, fließt etwa 1 786 Kilometer durch die Kolymatiefebene und mündet schließlich in die Ostsibirische See. Unter Berücksichtigung der Nebenflüsse beträgt die vollständige Länge des Flusssystems 2 513 Kilometer. Am...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kolyma

[Begriffsklärung] - Kolyma steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kolyma_(Begriffsklärung)

Kolyma

[Straße] - Die Trasse Kolyma war eine „Fernstraße von föderaler Bedeutung“ in der Republik Sacha (Jakutien) und der Oblast Magadan in Russland. Nach dem Jahr 2000 wurde sie formal Teil der Magistrale M 56. Sie führt von Nischni Bestjach bei Jakutsk in östlicher Richtung durch das Werchojansker Gebirge nach Magadan ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kolyma_(Straße)

Kolyma

Die Kolyma ({RuS|Колыма}, {SahS|Халыма} (Chalyma)) ist ein Strom im russischen Föderationskreis Ferner Osten in Sibirien und mündet in die Ostsibirische See, ein Randmeer des Arktischen Ozeans. Nominell ist sie 2.129 km lang, hydrologisch mit ihrem Quellfluss Kulu sogar 2513 km. Sie fließt durch drei Rajons der Oblast Magadan und di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kolyma

Kolyma

Kolyma: die Kolyma-Tiefebene Kolymạ die, Fluss in Nordostsibirien, Russland, 2 129 km lang, Einzugsgebiet 643 000 km². Die Kolyma entspringt mit zwei Quellflüssen im Tscherskigebirge, mündet mit Delta in die Ostsibirische See (Nordpolarmeer); auf 2 000 km schiffbar. Am Oberlauf Wasserkr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kolyma

Kolyma , Fluß, s. Kolima.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kolyma

2129 km langer Strom in Ostsibirien; durchfließt das östliche Jakutien und mündet mit großem Delta in die Ostsibirische See; auf 2000 km schiffbar, 8 Monate eisbedeckt. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.