Katatonie

= Erregungszustand
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Katatonie

Katatonie, körperliche Erscheinungsform der Schizophrenie mit auffälligen Bewegungsmerkmalen. Man unterscheidet unterschiedliche Symptome wie z. B. die Katalepsie (hierbei lässt sich der Erkrankte wie eine Puppe in jeder beliebigen Position fixieren), völlige Erstarrung (Stupor) oder auch hochgradige motorische Erregung (wildes Umsichschlagen ....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Katatonie

Katatonie (altgr. κατά ,von oben nach unten‘ und τόνος ,(An-)Spannung‘, zusammen also ,Anspannung von Kopf bis Fuß‘) ist ein psychomotorisches Syndrom. Auftreten kann sie als Begleiterscheinung von psychischen Erkrankungen wie schweren Depressionen und vor allem katatoner Schizophrenie, von Stoffwechselstörungen, Einwirkungen von ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Katatonie

Katatonie

Katatonie die, psychisches Krankheitsbild mit ausgeprägter Störung der willkürlichen Bewegung; tritt z. B. auf bei (katatoner) Schizophrenie oder Hirntumoren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Katatonie

(Text von 1927) Katatonie KAHLBAUM 1874 gr. teinô spanne, Spannungsirresein, mit Spannung gew. Muskeln, z. B. Schlund-, Bauch-, Sprach-Muskeln und Negativismus: Widerstand gegen Lageänderung, beginnende Geisteskrankheit mit akutem oder subakutem Auftreten eigentümlicher Erregungszustände, die mit...
Gefunden auf http://www.textlog.de/15306.html

Katatonie

Kata/tonie En: catatonia psychisches Krankheitsbild mit ausgeprägter Störung der Willkürmotorik; entweder i.S. einer Bewegungsstarre (s.a. Katalepsie) als katatoner Stupor (mit Unterbrechung der Beziehung des Kranken zur Umwelt; u. häuf...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r19450.000.html

Katatonie

Katatonie (griech., Spannungsirresein, Schlafsucht), psychische Krankheit, welche sich vor den gewöhnlich angenommenen Formen, wie Melancholie, Manie, Verrücktheit, Blödsinn, dadurch auszeichnet, daß der Reihe nach alle diese Formen als Stadien vorkommen können, in entsprechender Weise, wie auch bei der von den Franzosen zuerst unterschiedenen...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Katatonie

  1. [griechisch] (katatonisches Syndrom, Spannungsirresein) Geisteskrankheit des Formenkreises der Schizophrenie , mit Krampfzuständen der Muskulatur verbunden.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Katatonie

von altgriechisch: κατατονία - Erschlaffung Englisch: catatonia [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Die Katatonie ist ein schwer einzuordnendes psychomotorisches Syndrom, das gekennzeichnet ist durch motorische, emotionale und behaviorale...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Katatonie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.