hinwegkommen

hin¦weg¦kom¦men [V.71, ist hinweggekommen; mit Präp.obj.] über etwas h. etwas überwinden, etwas erfolgreich verarbeiten; er ist nie über den Tod seines Sohnes hinweggekommen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

hinwegkommen

((über etwas) hinwegkommen) bewältigen , überwinden , verschmerzen , verwinden , wegstecken
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/hinwegkommen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.