Heilerde

Heilerde ist ein Pulver, das aus eiszeitlichen Lößablagerungen gewonnen und für verschiedene Anwendungen verarbeitet wird. Sie wird meist mit kaltem Wasser verrührt angewendet bzw. eingenommen. == Geschichte == Die Anwendung von Tonheilerden wurde bereits vor der Neuzeit betrieben, im Mittelalter wurden sie auch als Bolus Armenicus bezeichnet....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Heilerde

Heilerde

Altes Volksheilmittel zur innerlichen und äußerlichen Anwendung bei Hautleiden, Geschwüren, Magen-Darm-Leiden und Entzündungen. Heilerde besteht aus feinpulverisierten Lößarten, die sich durch hohen Gehalt an Silizium, Eisen-, Kalzium- und Magnesiumoxid auszeichnen. D...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05add16/0186a292a60c054a3.html

Heilerde

Heilerde ist ein sterilisiertes, feingepulvertes Gemisch, dessen Zusammensetzung variiert. Es wird schon seit alters her als naturheilkundliches Mittel äußerlich und innerlich angewandt. Für die Gesundheit zuträglich ist sie wegen ihres Absorptionsvermögens (Aufnahme/Aufsaugvermögen) und ihres hohen Gehalts basischer Mineralstoffe. Äußerlic...
Gefunden auf http://www.wellness-gesund.info/Gesundheits-Lexikon/ABC/H-Heilerde.html

Heilerde

  1. Heil¦er¦de [f. -; nur Sg.] in der Naturheilkunde innerlich und äußerlich verwendeter gereinigter, Mineralien enthaltender Ton oder Lehm
  2. sterilisierte Lehmerde, die zu einem Brei verrührt wird und als Heilmittel verwendet wird; sie wirkt absorbierend und dadurch auch entzündungshemmend, äußerlich z. B. bei Geschwüren und Eiterung...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Heilerde

    Die Heilerde stellt ein altes Hausmittel dar (wurde bereits in der Antike verwendet), welches vorwiegend bei Magen- Darmproblemen (z.B. Sodbrennen), Gelenkbeschwerden, aber auch bei anderen, körperlichen Schmerzen Anwendung findet. Durch die Heilerde, die vorm Anwenden mit kaltem Wasser verrührt wird, wird allgemein eine Entgiftung des Körpers i...
    Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Heilerde

    Heilerde

    (Pflege) Heilerde ist kein Wundermittel, sondern wissenschaftlich betrachtet nichts anderes als L?ss. L?ss, die Pre-Stufe der Heilerde, kommt in vereinzelten Teilen der Erde vor, die L?ss-Schichten bis zu einem Durchmesser von einigen 100 Metern aufweisen. Der L?ss wurde durch orkanartige St?rme in den Eiszeiten aus den Fluessbetten und den ...
    Gefunden auf http://www.cosmoty.de/lexikon/h/Heilerde/
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.