Hebe

Hebe, in der griechischen Mythologie Göttin der Jugend, Tochter des Zeus und der Hera sowie Schwester des Ares. Hebe diente den Göttern lange Zeit als Mundschenk und servierte ihnen Nektar und Ambrosia. Später wurde sie von dem trojanischen Prinzen Ganymed abgelöst. Einer Geschichte zufolge trat sie als Mundschenk der Götter nach ihrer Heirat ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hebe

Hebe ist Tochter des Zeus und Hera. Hebe ist Mundschenkin der Götter des Olymp. Sie wurde die Gemahlin des Herakles.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Hebe

Hebe ist Tochter des Zeus und der Hera. Sie verkörpert die ewige Jugend (Hes.theog.922; Hes.theog.951). Mit der Kanne wird sie dargestellt, weil sie den Göttern Nektar kredenzt. Herakles erhält sie nach seiner Apotheose zur Frau.
Gefunden auf http://www.gottwein.de/Myth/MythH.php

Hebe

[Mythologie] - Hebe ({ELSalt|Ἥβη} „Jugend“) ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Jugend, „die Göttin mit den Rosenwangen“. Die römische Entsprechung von Hebe ist Iuventas. == Mythos == Hebe ist die Tochter von Zeus und Hera und die Schwester des Ares, der Eileithyia und des Hephaistos. Sie ist Mu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hebe_(Mythologie)

Hebe

I Grundbedeutung Anhalt, Stütze, dann Empor- oder Aufheben II Archenbau zur Abwehr des Wassers III Stauhöhe bei Mühlen IV das Aufheben des Stabes als Zeichen des Beginns einer gerichtlichen Handlung und diese Handlung selbst V Erhebung von Leistungen und diese Leistungen selbst 1...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Hebe

griechische Göttin der Jugend, Tochter von Zeus und Hera.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/h.htm

Hebe

Hebe, griechische Mythologie: Göttin der Jugend, Tochter des Zeus und der Hera; Mundschenkin der Götter, Gemahlin des Herakles; von den Römern der Iuventas gleichgesetzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hebe

Hebe , in der griech. Mythologie Tochter des Zeus und der Hera, die Mundschenkin im Olymp. Da sie einst bei der Darreichung einer Schale fiel, verlor sie ihr Amt an Ganymedes. Nach einer andern Sage soll letzterer Mundschenk der Götter geworden sein, als H. dem in den Kreis der Götter aufgenommenen Herakles vermählt worden war. Nach Apollodor ze...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hebe

(lateinisch Juventas) griechische Göttin der Jugend, Tochter des Zeus und der Hera , Gemahlin des Herakles ; Mundschenkin der Götter.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hebe

(Hebe (griechisch)) Göttin der Jugend , Iuventas (römisch) , Juventas
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Hebe
Keine exakte Übereinkunft gefunden.