gescheit

ordentlich, brauchbar. Beim Skat: »Jib ma mal jescheite Karten!«
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Gescheit

(Text von 1910) Klug 1). Weise 2). Verständig 3). Gescheit 4). Verständig (Gegens. unverständig) heißt der, welcher bei allem, was er wahrnimmt, redet und tut, den Verstand gebraucht und nicht dabei aufs Geratewohl verfährt; er bringt das, was er wahrnimmt, in Verbindung mit dem...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-klug-weise-gescheit.html

gescheit

ge¦scheit [Adj. ] 1 mit Verstand, Urteilsvermögen begabt, intelligent; ein ~er Kerl 2 geschickt, klug; das hast du g. gemacht; etwas g. anfangen 3 vernünftig, einsichtig; sei doch g.!; er wird nie g. werden; du bist wohl nicht (ganz) g.? was denkst du dir nur? 4 von Verstand, Wissen, Klugh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

gescheit

angemessen , anständig , antizipierend , aufgeweckt , ausgeschlafen , bedacht , blitzgescheit , clever , findig , gebührend , helle , intelligent , klug , pfiffig , raffiniert , rational , schlau , schlau , sinnvoll , überlegt , umsichtig , vernunftgemäß , vernünftig , verständig , vorausschauend , vorsorglich
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/gescheit
Keine exakte Übereinkunft gefunden.