Funktionskreis

In einem Funktionskreis werden Verhaltensweisen zusammengefasst, die einem ähnlichen übergeordneten Zweck dienen (z. B.: Fressen, Trinken = Funktionskreis Nahrungsaufnahme).
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Funktionskreis

Funktions/kreis En: feedback circuit die im Zentralnervensystem erfolgende wechselseitig geschlossene Verknüpfung der Funktionen des Zentrums u. der Peripherie nach Art des Regelkreises; z.B. der Kreis mit den Elementen adäquater Reiz, Rezeptor, afferenter Nerv, Synapse, efferenter Nerv, motorische Endplatte u. Muskel, aber auch †“ in...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r12414.000.html

Funktionskreis

Der Funktionskreis ist ein kybernetisches Denkmodell aus dem Bereich der Verhaltensforschung und geht zurück auf den Biologen und Zoologen Jakob Johann von Uexküll (1864–1944). Es beinhaltet den in sich geschlossenen Zusammenhang von Umwelteigenschaften („Merkmalen“) und Reaktionsauslösung (spezifischem Verhalten oder „Wirkmalen“) bei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Funktionskreis
Keine exakte Übereinkunft gefunden.