flankieren

flankieren , zu beiden Seiten von etwas, jemandem stehen, gehen; etwas, jemanden (schützend) begleiten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Flankieren

Flankieren (franz.), mit Seitenwerken versehen; eine Stellung gewinnen, aus der man gegen die Flanke des Feindes wirken kann, ist namentlich für die Reiterei von Bedeutung, da sie bei ihren schnellen Bewegungen den Angriff ausführen kann, bevor der Feind zur Gegenwehr bereit ist. Bei der Artillerie heißt F. in der Flanke, auch Festungslinien der...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

flankieren

flan¦kie¦ren [V.3, hat flankiert; mit Akk.] jmdn. oder etwas f. zu beiden Seiten von jmdm. oder etwas stehen oder gehen; zwei Soldaten flankierten den Minister; zwei steinerne Löwen f. den Eingang
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

flankieren

begleiten , schützend begleiten
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/flankieren
Keine exakte Übereinkunft gefunden.