enorm

enọrm , von außergewöhnlich großem Ausmaß, außerordentlich; erstaunlich.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Enórm

Enórm (lat.), eigentlich alles, was von einer gewissen Regel oder Richtschnur (norma) abweicht, gewöhnlich aber nur von bedeutendern, an das Ungeheure grenzenden Abweichungen gebraucht, während man unbedeutendere Abweichungen abnorm nennt; Enormität, ûbermaß, ungeheure Größe.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

enorm

e¦norm [Adj. , o. Steig.] 1 außerordentlich (groß) , riesig; ein Bauwerk von ~en Ausmaßen; e. groß 2 [übertr.] großartig, herrlich; der Film war e.; das ist ja e. [über frz. énorme `unermesslich, ungeheuer`
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

enorm

allerbest , allerhand , ansehnlich , ansehnlich , arg , außergewöhnlich , außerordentlich , außerordentlich , äußerst , ausgeprägt , ausgesprochen , ausnehmend , beachtenswert , beachtlich , bedeutend , besonders , beträchtlich , beträchtlich , beträchtlich , bombastisch , deutlich , eine gehörige Portion , erheblich , erheblich , erklec...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/enorm

ENorm

eNorm ist ein Anwenderprogramm, das die Einhaltung rechtsförmlicher und redaktioneller Vorgaben während der Erarbeitung und Abstimmung von Gesetzesentwürfen unterstützt. Die mit eNorm erstellten Dokumente sind im Rechtsetzungsverfahren vom ersten Diskussionsentwurf über die exekutive und parlamentarische Abstimmung bis hin zur Verkündung und...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/ENorm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.