Diaphragma

Diaphragma siehe Empfängnisverhütung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Diaphragma

Diaphragma, in der Chemie eine poröse Trennwand, die zwei Flüssigkeiten oder Gase voneinander trennt. Sie besteht meist aus keramischem Material, kann aber auch als Kunststofffolie ausgeführt sein. Bei einigen großtechnischen Verfahren kommen ebenfalls Diaphragmen aus Asbest zum Einsatz. Die Wirkung eines Diaphra...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Diaphragma

Ein Diaphragma oder Pessar ist ein nicht-hormonelles Verhütungsmittel. Es hat die Form eines runden Gummiplättchens, das sich über den Muttermund legt und diesen so gegen die Spermien verschließt. Diaphragmen gibt es in verschiedenen Größen, sie müssen nach der Verwenderin ausgesucht werden.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/D/Diaphragma.html#glossar27

Diaphragma

Pessar , Scheidenpessar , Zwerchfell
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Diaphragma

Diaphragma

(Zwerchfell ) Atemmuskel zwischen Brust- und Bauchhöhle
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Diap

Diaphragma

Englisch: diaphragm [ Definition ] Der Begriff Diaphragma beschreibt eine Trenn- oder Scheidewand, im engeren Sinne bezieht er sich auf das Zwerchfell. [ Beispiele ] Diaphragma Diaphragma pelvis Diaphragma urogenitale Diaphragma sellae
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Diaphragma

Diaphragma

Zwerchfell; Muskel-, Bindegewebswand, die Brust- und Bauchraum voneinander trennt und für die Bauchatmung verantwortlich ist.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Diaphragma

Diaphragma (auch Diafragma, v. griechisch διάφραγμα, diaphragma für „Zwischenwand, Blende“) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Diaphragma

Diaphragma

[Empfängnisverhütung] - Ein Diaphragma (Plural Diaphragmata; altgr. διάφραγμα diáphragma „Zwischenwand“) oder Scheidenpessar (lat. pessulus „Riegel“) ist ein mechanisches Mittel zur Empfängnisverhütung, das durch Verschluss des Muttermundes das Eindringen von Spermien in die Gebärmutter verhindert. ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Diaphragma_(Empfängnisverhütung)

Diaphragma

(diaphragm) Siehe Blende.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12191&page=1

Diaphragma

Diaphragma Der Begriff Diaphragma kommt aus dem Griechischen und bedeutet Scheidewand. Das Diaphragma, das zur Empfängnisverhütung verwendet wird, ist eine runde, mit Latex oder Silikon überzogene Flachfeder, die vor den Muttermund gesetzt wird, um das Eindringen von Samenzellen in die Gebärmutter z...
Gefunden auf http://www.schwanger-info.de/127.0.html?&cHash=978c3f7248&tx_prglossary[sho

Diaphragma

Dia
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Diaphragma

Diaphrạgma das, Chemie: eine semipermeable Membran; in der Elektrochemie die poröse, stromdurchlässige Trennwand, die bei der Elektrolyse Anoden- und Kathodenraum voneinander trennt, um eine Vermischung von Stoffen zu verhindern.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Diaphragma

Diaphrạgma das, Medizin: Scheidendiaphragma, Empfängnisverhütung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Diaphragma

(Text von 1927) Diaphragma gr. diaphragma Scheidewand. 1. Zwerchfell. Diaphragmaticus Zwerchfell-. 2. Scheidewand bei der Dialyse.
Gefunden auf http://www.textlog.de/13030.html

Diaphragma

Dia/phragma En: diaphragm Etymol.: griech. Scheide-, Zwischenwand. Gebräuchlicher Begriff für vielerlei Trennwände, z.B. patho als Atresie-Membran, opt Blende (s.a. Lochbrille), chem als †“ aus Cellulose bzw. Kunststoff besteh...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r07747.000.html

Diaphragma

Diaphragma (griech.), das Zwerchfell (s. d.); in der Optik s. v. w. Blendung, eine schwarze Platte mit zentraler Öffnung zur Abhaltung der störenden Randstrahlen bei Linsen; in galvanischen Elementen die poröse Scheidewand, welche die beiden Flüssigkeiten voneinander trennt.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Diaphragma

  1. [das; griechisch] AnatomieZwerchfell .
  2. [das; griechisch] Medizin(Scheiden-Diaphragma) Technik zur Empfängnisverhütung ; eine Kunststoffkappe, die in die Scheide eingeführt und über den Gebärmutterhals gestülpt wird. Das Diaphragma muss individuell angepasst werden.Externe LinksMechanische Verhütung - Kond...
  3. [das; griechisch] T...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Diaphragma

    [Organe > Körper] Trennwand
    Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/4.html

    Diaphragma

    Zwerchfell --> Informationen über das Zwerchfell
    Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/D.html

    Diaphragma

    Trennwand (f.)
    Gefunden auf http://www.uni-mainz.de/FB/Medizin/Anatomie/workshop/Vokabular/D.html

    Diaphragma

    Pessar Weitergeleitet von Diaphragma Der Pessar von lateinisch pessare eindringen ist ein Verh tungsmittel f r die Frau Man unterscheidet Scheidenpessare besser bekannt als Diaphragmen Einzahl Diaphragma und Intrauterinpessare auch Spirale genannt Diaphragma Der Pessar ist eine ring schalen siebf rmige und anders geformte Einlage in die Scheide und...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

    Diaphragma

    (diaphragm) Siehe Blende.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12191&page=1

    Diaphragma

    Scheidewand bzw. Holzbrücke in hohlen Stämmen von Pflanzen, die sich an der Stelle der Nodien (Knoten = verdickte Stellen) befinden. Die Nodien gliedern das einjährige Holz des Rebstocks in Abschnitte, die Stellen zwischen den Knoten nennt man Internodien. Diese Scheidewand steuert den Hindurchfluss bestimmter Stoffe (Flüssigkeiten), bzw. läss...
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Diaphragma_3.0.355.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.