Datenexport

Konvertierung von einer Datei eines applikationseigenen Dateiformates in ein applikationsfremdes, oft verbunden mit der gleichzeitigen Übergabe der Datei an das andere Anwendungsprogramm. Die meisten Anwendungsprogramme verfügen über eine Exportfunktion oder Importfunktion. Die Anwendung startet einen internen Konverter, der ...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Datenexport

(Computer) Möglichkeit, Daten aus einem Programm in ein anderes zu übertragen, z. B. die Übergabe einer mit einem Tabellenkalkulationsprogramm erstellten Grafik an Textverarbeitungsprogramm. Dieser Datenexport ist bei Software-Produkten unterschiedlicher Hersteller nicht immer möglich oder kann problematisch sein.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Datenexport

Definition: Ausgabe von Daten aus einer Datenbank. Bei der Informationsrecherche in Datenbanken besteht i. d. R. die Möglichkeit, Suchergebnisse einzeln oder als Gesamtmenge in unterschiedlichen Datenformaten auszugeben, um sie auszudrucken, per E-Mail zu versenden oder loka...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42131

Datenexport

Definition: Ausgabe von Daten aus einer Datenbank. Bei der Informationsrecherche in Datenbanken besteht i. d. R. die Möglichkeit, Suchergebnisse einzeln oder als Gesamtmenge in unterschiedlichen Datenformaten auszugeben, um sie auszudrucken, per E-Mail zu versenden oder loka...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42131
Keine exakte Übereinkunft gefunden.