dabehalten

bei sich behalten. »Soll ick den Köter dabehalten?«
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40186

dabehalten

da¦be¦hal¦ten [V.61, hat dabehalten; mit Akk.] hier, bei sich behalten; das Kind war so lieb, wir hätten es gern noch länger d.; man hat ihn in der Klinik gleich d.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.