Chios

Chios, griechische Insel im Ägäischen Meer vor der Westküste der Türkei. Die Insel ist etwa 48 Kilometer lang und zwischen 13 und 24 Kilometer breit. Die Gesamtfläche beträgt 831 Quadratkilometer. Hauptort ist die Hafenstadt Chios an der Ostküste. Der Norden der Insel ist bergig und erreicht am höchsten Punkt, dem Pelinaion, 1 297 Mete...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Chios

Die griechische Insel Chios ({ELSneu|Χίος} {F.Sg.}; türkisch Sakız Adası) gehört zu den ostägäischen Inseln und bildet seit 2011 die Gemeinde Chios (Δήμος Χίου) und gemeinsam mit der Inselgruppe Inousses sowie einigen kleineren unbewohnten Inseln den Regionalbezirk Chios (Περιφερειακή Ενότητα Χίου) in der ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Chios

Chios

Chios: Kloster Mirsinidi, geweiht der Panhagia Myrtidiotissa (Gottesmutter aus dem Myrtenbusch; Ende... Chios , griechische Insel im Ägäischen Meer, der Westküste Kleinasiens vorgelagert, 842 km<sup>2</sup> groß, im Norden bis 1 297 m über dem Meeresspiegel, 51 100 Einwohner; Haupto...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Chios

Chios (jetzt Chio oder Skio, türk. Sakiz-Adasi, "Mastixinsel"), türk. Insel im Ägeischen Meer, südlich von Lesbos und durch die 7 km breite Straße von C. von der kleinasiatischen Halbinsel Karaburnu getrennt (s. Karte "Griechenland"), hat einen Flächeninhalt von 827 qkm (15 QM.). Als Vorgebirge nennen die Alten: Poseidion ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Chios

['çi-] türkisch Sakiz, griechische Insel der Südlichen Sporaden, 904 km², 52 700 Einwohner (Chioten) ; meist gebirgig (im Pelinaion 1297 m) und fast vegetationslos, fruchtbar im Bereich der Haupt- und Hafenstadt Chios (türkisch Kastro, 24 100 Ei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Chios

[Präfektur] - Chios ({ELSneu|Χίος}) war bis 2010 eine von drei Präfekturen der griechischen Verwaltungsregion Nördliche Ägäis (gr. Vorio Egeo, Βόρειο Αιγαίο). Das Gebiet der Präfektur umfasste die Inseln Chios, Psara (Ψαρά), Andipsara (Αντίψαρα), die Inselgruppe Inousses (Οινούσσες...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Chios_(Präfektur)

Chios

[Stadt] - Die Stadt Chios ({ELSneu|Χίος} {F.Sg.}) ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der gleichnamigen griechischen Insel und Gemeinde. Seit der Verwaltungsreform 2010 bildet die Stadt den gleichnamigen Gemeindebezirk Chios (Dimotiki Enotita Chiou Δημοτική Ενότητα Χίου) in der Gemeinde Chios...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Chios_(Stadt)

Chios

Mit 842 km² die fünftgrößte Insel Griechenlands, die in der östlichen Ägäis liegt und der Küste Anatoliens vorgelagert ist. Sie ist bereits seit über 5.000 Jahren bewohnt. Um 700 v. Chr. wurde Chios Seemacht und Zentrum der Kultur und des Handels. In dieser Blütezeit zählten die Bewohner zu den reichsten im ägäischen Meer. In der Antik...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Chios_3.0.13189.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.