Bohnenkönig

Der Bohnenkönig (engl. bean king, frz. roi de la fève/le roi-boit) bezeichnet den seit dem Spätmittelalter quellenmäßig fassbaren Brauch, am Dreikönigstag oder dessen Vorabend einen König zu wählen und gemeinschaftlich sein Königreich zu begehen. == Beschreibung == Der Name „Bohnenkönig“ ist jünger als das Phänomen, das er bezeichn...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bohnenkönig

Bohnenkönig

Bohnenkönig , s. Bohnenfest.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.