Binom

Binom, algebraischer Ausdruck, der aus genau zwei Zahlsymbolen besteht, die durch + oder - getrennt sind, wie z. B. x + y oder ab - cd. Mit Hilfe des binomischen Lehrsatzes lassen sich höhere Potenzen von Binomen berechnen. Die Entwicklung eines Binoms (x + y) zur n-ten Potenz erhoben, ist durch folgende Formel gegeben: ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Binom

Binom das, zweigliedriger mathematischer Ausdruck der Form a + b oder a † † b.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Binom

(Mathematik) Mathematik[das; lateinisch + griechisch] ein zweigliedriger Ausdruck, z. B. a + b oder a - b.Bi¦nom [n. 1 ] 1 zweigliedriger Ausdruck, z. B. [Math.] a + b, [allg.] Dichter-Maler 2 zweigliedriger zoologischer oder botanischer Artname [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.