bevormunden

wie neuhochdeutsch
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

bevormunden

be¦vor¦mun¦den [V.2, hat bevormundet; mit Akk.] jmdn. nicht frei entscheiden lassen, nicht selbständig handeln lassen, jmdm. ständig sagen, was er tun und lassen soll
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

bevormunden

am Gängelband führen , am Gängelband halten , entmündigen , gängeln
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/bevormunden
Keine exakte Übereinkunft gefunden.