Asymmetrisch

(oder Unsymmetrisch ) Ein Prinzip der Audioübertragung, bei dem das Musiksignal über ein Leitungskabel geführt wird und der Schirm als Bezugspotential genutzt wird. Dieses Prinzip ist im Gegensatz zu symmetrischen Leitung anfällig für Störsignale und Einstreuungen. Das Gegenteil ist: symmetrisch ( qualitativ besser)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40118

asymmetrisch

asymmetrisch, nicht gleichmäßig, nicht ebenmäßig.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Asymmetrisch

nicht symetrisch, an beiden Körperhälften verschieden
Gefunden auf http://www.schilddruesenliga.de/lexikon.html

Asymmetrisch

nicht symetrisch, an beiden Körperhälften verschieden
Gefunden auf http://www.schilddruesenliga.de/lexikon.html

asymmetrisch

a¦sym¦me¦trisch a¦sym¦met¦risch [Adj. , o. Steig.] nicht symmetrisch
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

asymmetrisch

ungleichförmig , ungleichmäßig , unsymmetrisch
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/asymmetrisch
Keine exakte Übereinkunft gefunden.