Annexion

Annexion, durch Krieg oder Kriegsdrohung gewaltsam angeeignetes Gebiet eines Staates durch einen anderen. Im Gegensatz zur vertraglich vereinbarten Abtretung geschieht die Annexion eines Territoriums gegen den Willen des vorherigen Besitzers. Eine Differenz besteht auch zur Schutzherrschaft, dem Protektorat, das die völkerrechtliche Existenz des b...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Annexion

widerrechtliche Aneignung eines Gebietes.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Annexion

A. bezeichnet die i.d.R. gewaltsame, völkerrechtswidrige Aneignung eines Gebietes, das zuvor einem anderen Staat gehörte.
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=9DPGHT

Annexion

Eine Annexion (von {laS|annectere} ‚anknüpfen‘, ‚anbinden‘; auch als Annektierung bezeichnet) ist die einseitige rechtliche Eingliederung eines bis dahin unter fremder Gebietshoheit stehenden Territoriums in eine andere geopolitische Einheit. Die Annexion geht über die Okkupation (Besetzung) hinaus, da auf dem (ehemals) fremden Territori...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Annexion

Annexion

Annexion die, Besitzergreifung, besonders die Einverleibung fremden Staatsgebiets nach Eroberung. Seit dem Briand-Kellogg-Pakt (1928) und nach der Satzung der UNO sind gewaltsame Annexion sowie Annexionismus (auf Annexion basierende Politik) völkerrechtswidrig.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Annexion

(Text von 1906) Annexion ein aus der französischen Diplomatensprache übernommener Ausdruck für die gewaltsame Einverleibung eines fremden Gebiets in den eigenen Staatenverband. Das Schlagwort mit diesem Inhalt wurde von Napoleon III. etwa um 1860, als die Annexion Sardiniens durch Frankreich erfolgte, in Umlauf ges...
Gefunden auf http://www.textlog.de/schlagworte-annexion.html

Annexion

Annexion (lat., "Anknüpfung, Annektierung"), die thatsächliche Verbindung eines Gebiets mit einem Staatsganzen und die völlige rechtliche Einverleibung in das letztere. Annexionismus, Annexionswut; Annexionist, Anhänger der Annexionspolitik; jemand, der sich mit Annexionsgelüsten trägt. Der Ausdruck A. wurde besonders durch Napoleon...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Annexion

  1. [lateinisch] die einseitige (d. h. nicht vertragliche) Eingliederung bisher unter fremder Gebietshoheit stehender Territorien. Den Gegensatz hierzu bildet der Gebietswechsel kraft Vertrags (Abtretung ) . Nach klassischem Völkerrecht konnte ein Staat nach militärischer Niederringung des ...
  2. An¦ne¦xi¦on [f. 10 ] (gewaltsame) Aneignung...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Annexion

    Aneignung , Angliederung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Annexion
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.